Milo Friuli DOC 2018

    (0)
    15.90 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt. 20.0%  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer € 2.65
    exklusive Versand

    • Attribute

      Füllung:

      0,75 l Fl.

      Jahr:

      2020

      Vielfalt:

      Cuvée

      Appellation:

      Friuli DOC

      Land:

      Italien

      Produzent:

      Piera 1899

      Kategorie:

      Weißwein
    • Komplette Beschreibung

      Sensorische Beschreibung:

      Kristallklar und leuchtend strohgelb. Ein umfangreiches, zartes Aroma mit Anklängen von Früchten und Blumen auf einem Hintergrund von Holz. Vollmundiger und öliger Geschmack, feine Textur und ausgezeichneter anhaltender Geschmack, der sich zu komplexeren Aromen von Früchten, getrockneten Blumen und leicht gerösteten Nuancen entwickelt. (Verkostungsnotiz Weingut)

      Wein:

      Wein Titel:

      Milo

      Land:

      Italien

      Herkunftsregion:

      Friaul Julisch Venetien

      Produzent:

      Piera 1899

      Kategorie:

      Weißwein

      Weincharakter:

      charaktervoll, tiefgründig, opulent

      Appellation:

      Friuli DOC

      Glas:

      Weißwein

      Premiumglas:

      Montrachet

      optimale Trinktemperatur (°C), von:

      9

      optimale Trinktemperatur (°C), bis:

      11

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

      2

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

      8

      Speiseempfehlung:

      Pasta alla Carbonara, Pasta mit Pilzen, Pad Thai, Chilli Krabbe, gebackenes Fischfilet, Fischfilet gegrillt (Thunfisch, Lachs), gebratene Jakobsmuschel, Fisch üppig und intensiv (Seeteufel, Wels, …), Geflügel Curry, Coq au vin, Saltimbocca, Kaninchen mit süßlichen Beilagen, Halbharter Käse (Gruyère, Comté, Pecorino), Weichkäse mild

      Jahr:

      2020

      Rebsorte:

      Cuvée

      Rebsorte(n):

      75% Chardonnay, 25% Sauvignon Blanc

      Rebsortenkürzel:

      CH, SB

      Weinberg:

      Die Reben stehen auf 200 Meter über dem Meeresspiegel.

      Boden:

      Kieshaltig, mineralreich.

      Reberziehung:

      Guyotschnitt mit einer Pflanzendichte von 5.300 Reben/ha.

      Ernte:

      Ende August

      Weinbereitung:

      Der Most fermentiert langsam in Edelstahlbehältern bei kontrollierter Temperatur.

      Ausbau:

      Der Wein ruht zusammen mit den Traubenschalen in französischen Barriques (Eichenfässern) für 10 Monate und wird regelmäßig aufgerührt (Bâtonnage). Die Cuvée wird vor der Abfüllung erstellt.

      Restzucker:

      trocken

      Alkoholgehalt (%vol):

      14

      Details zur Herkunft:

      Zertifiziertes biologisches Produkt

      Bio:

      Das EU-Biosiegel ist der Mindeststandard, den ein Produzent erfüllen muss, wenn er seinen Produkt Bio nennen möchte und es ist die Grundvoraussetzung zum Beitritt in einen der Bio-Verbände, deren Auflagen jedoch noch strenger sind. Weine mit dem EU-Siegel müssen zu 95 Prozent aus der Bio-Produktion stammen. Wichtigstes Charakteristikum der biologischen Landwirtschaft ist die ganzheitliche Betrachtung des landwirtschaftlichen Betriebs. Natürliche Lebensprozesse sollen gefördert und Stoffkreisläufe weitgehend geschlossen werden. Bedeutend ist ebenso der komplette Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel (Pestizide), Herbizide oder Fungizide. Gen-Technik ist grundsätzlich verboten, die Höchstwerte für Sulfite sind um ein Drittel reduziert, aber auch der Einsatz von Sorbinsäure zur Konservierung ist untersagt.
      Milo Friuli DOC 2018

      Milo Friuli DOC 2018

      15.90 / 0,75 l Fl.

      inkl. USt. 20.0%  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer € 2.65
      exklusive Versand