Turriga Isola dei Nuraghi IGT 2016

    (0)
    149.90 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt. 20.0%  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer € 24.98
    exklusive Versand

    Ausverkauft
    • Attribute

      Füllung:

      0,75 l Fl.

      Jahr:

      2016

      Produzent:

      Cantina Argiolas

      Vielfalt:

      Cuvée

      Appellation:

      Isola dei Nuraghi IGT

      Land:

      Italien

      Kategorie:

      Rotwein

      Region:

      Sardinien
    • Komplette Beschreibung

      Sensorische Beschreibung:

      Elegantes Bouquet nach Pflaumen mit einer schönen Vanillenote und einem Hauch Tabak. Hervorragend strukturiert und lang anhaltend im Abgang.

      Wein:

      Wein Titel:

      Turriga

      Wissenswert:

      Der Turriga ist ein inzwischen legendärer Rotwein, beinahe schon ein Symbol der sardischen Weinwelt, der wie nur wenige andere. die Schönheit und den Reichtum des Gebiets um Cagliari einfangen und treu in der Flasche bewahren kann. Die beeindruckende Kombination aus Kraft, Ausgewogenheit und Finesse basiert auf der grossen Tradition des Weinguts Argiolas und dem Talent von Giacomo Tachis, einem der einflussreichsten und angesehensten Meister der italienischen Önologie.

      Land:

      Italien

      Herkunftsregion:

      Sardinien

      Produzent:

      Cantina Argiolas

      Kategorie:

      Rotwein

      Weincharakter:

      kräftig, dicht, gehaltvoll

      Appellation:

      Isola dei Nuraghi IGT

      Glas:

      Rotwein

      Premiumglas:

      Tinto Reserva

      optimale Trinktemperatur (°C), von:

      16

      optimale Trinktemperatur (°C), bis:

      18

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

      3

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

      12

      Speiseempfehlung:

      Wildragout mit Butterspätzle, Steak vom Wildbret würzig zubereitet, Roastbeef, Rinderfiletsteak gebraten, Ente/Gans im Ganzen gebraten, Enten/Gänsebrust süßlich zubereitet, Weichkäse mit Rotschmiere, Hartkäse würzig

      Jahr:

      2016

      Rebsorte:

      Cuvée

      Rebsorte(n):

      85% Cannonau (Grenache), 5% Carignano, 5% Bovale, 5% Malvasia Nera

      Rebsortenkürzel:

      GR, CA, MA, BOV

      Önologe:

      Mariano Murru & Giacomo Tachis (Beratung)

      Weinberg:

      Selegas im Süden Sardiniens. In einer Höhe von ca. 230m bewirkt das Mikroklima optimale Voraussetzungen, typisch mediterranes Klima mit viel warmem Wind im Sommer.

      Boden:

      Steiniger, trockener Kalkboden.

      Ertrag:

      Ca. 1kg Trauben pro Rebe.

      Ernte:

      Handlese am frühen Morgen.

      Weinbereitung:

      Der frische Most wird sofort gekühlt, um eine bessere Mazeration zu gewährleisten. Es werden auch keine Hefen zugesetzt. Die Gärung dauert 16-18 Tage bei 28-32°C unter ständigem Umwälzen des Mostes (Delestage).

      Ausbau:

      18-24 Monate in neuen Französischen Barriques.

      Restzucker:

      trocken

      Alkoholgehalt (%vol):

      14.5