Schmidl Riesling Smaragd Ried Küss den Pfennig

    (0)
    29.90 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt. 20.0%  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer € 4.98
    exklusive Versand

    • Attribute

      Füllung:

      0,75 l Fl.

      Jahr:

      2021

      Produzent:

      Bioweingut Schmidl

      Vielfalt:

      Riesling

      Gebiet:

      Wachau

      Appellation:

      Wachau DAC

      Kategorie:

      Weißwein
    • Komplette Beschreibung

      Sensorische Beschreibung:

      Duft nach reifem Apfel, etwas Mango und frische Küchenkräuter. Am Gaumen dicht mit viel Charme und Eleganz, aber dennoch eine klare Frucht nach reifer Apfelfrucht und Exotik abgerundet von einer feinen Säurestruktur. Ausgewogen und finessenreich, langanhaltend und sehr harmonisch mit viel Potential.

      Wein:

      Details zur Herkunft:

      "Smaragd" ist die höchste Qualitätsstufe der „Vinea Wachau“ und steht für kraftvolle Reserveweine.

      Wachau Smaragd:

      In der Wachau benutzen Mitglieder des Gebietsschutzvereins „Vinea Wachau“ folgende drei Marken zur Unterscheidung ihrer Weine nach dem natürlichen Alkoholgehalt: Steinfeder, Federspiel und Smaragd. Die kraftvollen Reserveweine werden als „Smaragd“ (ab 12,5 % vol.) bezeichnet. All diese Weine sind nicht aufgebessert und werden ausschließlich trocken und ohne Barriqueeinsatz ausgebaut.

      Wein Titel:

      Ried Küss den Pfennig Riesling Smaragd

      Herkunftsregion:

      Niederösterreich

      Gebiet:

      Wachau

      Produzent:

      Bioweingut Schmidl

      Kategorie:

      Weißwein

      Weincharakter:

      saftig, harmonisch, elegant

      Appellation:

      Wachau DAC

      Glas:

      Weißwein

      Premiumglas:

      Riesling

      optimale Trinktemperatur (°C), von:

      10

      optimale Trinktemperatur (°C), bis:

      12

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

      2

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

      7

      Speiseempfehlung:

      Fisch geräuchert, Pasta mit Meeresfrüchten, Paella mit Fisch und Meeresfrüchten, Gemüsetempura (gebackenes Gemüse), Fisch süß-sauer, Fisch im Ofen gebraten oder geschmort, Garnelen mit Pasta in cremiger Sauce, Rindfleisch pochiert, Traditioneller Schweinsbraten mit Kruste, Weichkäse mit Rotschmiere

      Jahr:

      2021

      Rebsorte:

      Riesling

      Önologe:

      Theresa Harm

      Weinberg:

      Küss den Pfennig, das Herzstück des Kellerbergs, wird seinen Namen wahrhaft gerecht. Viel Geduld, Handarbeit und Mühe müssen aufgebracht werden um den edlen Tropfen ins Glas zu bringen.

      Boden:

      Alte Rebstöcke wachsen auf steilen Steinterrassen und kargen Urgesteinsfelsen.

      Restzucker:

      trocken

      Alkoholgehalt (%vol):

      14

      Details zur Herkunft:

      Zertifiziertes biologisches Produkt

      Bio:

      Das EU-Biosiegel ist der Mindeststandard, den ein Produzent erfüllen muss, wenn er seinen Produkt Bio nennen möchte und es ist die Grundvoraussetzung zum Beitritt in einen der Bio-Verbände, deren Auflagen jedoch noch strenger sind. Weine mit dem EU-Siegel müssen zu 95 Prozent aus der Bio-Produktion stammen. Wichtigstes Charakteristikum der biologischen Landwirtschaft ist die ganzheitliche Betrachtung des landwirtschaftlichen Betriebs. Natürliche Lebensprozesse sollen gefördert und Stoffkreisläufe weitgehend geschlossen werden. Bedeutend ist ebenso der komplette Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel (Pestizide), Herbizide oder Fungizide. Gen-Technik ist grundsätzlich verboten, die Höchstwerte für Sulfite sind um ein Drittel reduziert, aber auch der Einsatz von Sorbinsäure zur Konservierung ist untersagt.
      Schmidl Riesling Smaragd Ried Küss den Pfennig

      Schmidl Riesling Smaragd Ried Küss den Pfennig

      29.90 / 0,75 l Fl.

      inkl. USt. 20.0%  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer € 4.98
      exklusive Versand